Aktivitäten

Das idyllische Vallée du Loir mit seiner diskreten Schönheit ist von einer Beschaulichkeit und Friedlichkeit gekennzeichnet, die an der großen Loire fehlt. Die Gegend hier ist prädestiniert für Aktivitäten, wie das Reiten durch das 5500 ha große Waldgebiet – dem Bercé de Forest – mit seinen hundertjährigen Eichen, das Radeln durch die sanfte Hügellandschaft ohne auch nur ein einziges Mal vom Autoverkehr beeinträchtigt zu werden, das Gleiten mit dem Kanu durch die flussreiche Gegend und nicht zuletzt ist es ein Wanderparadies. Denn die Gegend ist durch die lieblichen Hügel und Gewässer stets aufs Neue abwechslungsreich aber nirgends durch Extreme gekennzeichnet.

Prädestiniert ist die Gegend auch fürs Angeln und Jagen sowie für den Flugsport.

Mehr unter: http://www.jet-systems.fr/

Wer mal einen Tag abtauchen möchte in einem Freizeitparadies, muss am besten Richtung große Loire nach Mosnes bei Amboise fahren. Hier ist man auch mit älteren Jugendlichen genau richtig.

Mehr unter: www.fantasyforest.fr

1 2 3
4 5 6